Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

SG Deimel-Fecke gewinnen den 2. Jungtaubenflug ab Meckenheim

SG Deimel-Fecke gewinnen den 2. Jungtaubenflug ab Meckenheim

Geseke. Die Schlaggemeinschaft Deimel-Fecke haben am Wochenende den 2.Preisflug ab Meckenheim (160 Km) gewonnen. Das Jungtier Nr.:711 erreichte eine Geschwindigkeit von 85 Km/h, und ließ 1799 weitere Tauben hinter sich. Mit den Plätzen 2-5 und 9 flogen noch weitere Brieftauben der beiden Züchter in die Spitzengruppe. Den 6. Platz sicherte sich Walter Deutschendorf, Platz 7 an Gerhard Schlüter, vor zwei Tauben der SG Voßebürger auf den Plätzen 8 und 10. Die Preiszeit belief sich auf zehn Minuten.

Bei warmen Temperaturen und leichtem Südwind, steuerten die Jungtauben ihr eigentliches Ziel aus nördlichen Richtungen an, und verpassten somit die Einfluglinie aus südwestlicher Richtung. Gewinner des „Aktion-Mensch Jahresloses“ sind die SG Deimel-Fecke.

Am kommenden Wochenende wird der nächste Flug in Dreis-Brück (190 Km) gestartet, dort wird dann die Bronzemedaille ausgeflogen.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 15. August 2023

Weitere Meldungen

RV Geseke erreicht den 21. Platz bei der DBA in Dortmund

Hubert Koch Gesamtsieger der FG-Ausstellung 2023

Hubert Koch ist der Gesamtsieger der FG-Ausstellung 2023 Die 2. Fluggemeinschaftsausstellung in ...

Termine

Ergebnislisten

Hier gelangen Sie zu den Ergebnislisten