Mit Platz 19 von 37 teilnehmenden RVen hat die RV Geseke einen guten Platz im Mittelfeld belegt. Insgesamt zeichnete sich der Wettbewerb durch eine enorme Dichte aus. So ergab sich auf  Platz 10 lediglich ein Rückstand von nur einem Punkt – bei 9 in die Wertung kommenden Tauben.

Diese neue Ausstellungsklasse erfreut sich einer steigenden Beliebtheit, so dass auch im nächten Jahr versucht werden soll ein schlagkräftiges Team für die RV zusammenzustellen.

Auf der DBA in Dortmund können gleich mehrere Geseker Spitzentauben bewundert werden.

Von der SG Matthias und Theo Göbel ist die “1480″ — Westfalens Beste Täubin 2018 — in der Sonderausstellung der Superstars 2019 zu sehen.

Von der SG befindet sich auch eine Taube in der Versteigerung der Regionalverbandsausstellung!

Hier der Link zur Versteigerung: https://www.pigeon-auction.de/Browse/C7909733-C18633172/PreAuction-RegVerband_250_OWL

Ebenfalls in der Ausstellung der Superstars 2019 steht der “1″ unseres verstorbenen Sportfreundes Heinrich Simon. “1″ wurde dieses Jahr der “Beste Vogel” in Westfalen!

Eine Schwester vom “1″ steht ebenfalls in der Versteigerung des Regionalverbandes 250!

Zusätzlich wird die RV mit 10 Tauben an der Mannschaftswertung teilzunehmen. Die Tauben werden gestellt von Josef Böddeker, SG Deimel-Fecke, Frank Böddeker, SG Theo und Matthias Göbel, Martin Böddeker, Elmar Hille, SG Christian u. Lukas Kleinschulte und der SG Sascha und Marlon Trienens.