Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

SG Voßebürger siegen ab Mondercange

SG Voßebürger siegen ab Mondercange

Geseke. Das vierjährige Weibchen Nr. 12 der SG Voßebürger, hat am Wochenende den 11. Preisflug der RV Geseke ab Mondercange (300 Km) gewonnen. Bei auflebendem Westwind erreichte die Siegertaube eine Spitzengeschwindigkeit von 97 Km/h, und ließ 715 weitere Brieftauben hinter sich. Knapp geschlagen landete auf dem 2. Platz Ferdi Stöppel, vor einer weiteren Taube der SG Voßebürger auf dem 3. Platz. Die Plätze 4 und 7 sicherte sich Alfons Hesse, vor drei Tauben der SG Deimel-Fecke mit den Plätzen 5,6 und 10. Paul Henke auf Platz 8 und Frank Böddeker Platz 9, ergänzen die Top Ten der Siegerliste. In der RV-Meisterschaft gab es einen Führungswechsel. Neuer Meister auf Platz 1 heißt Adrian Jung, vor der SG Deimel-Fecke mit jeweils 53 Preisen. Heinz Josef Hagen liegt mit 49 Preisen auf Rang 3, vor Andreas Kruse und Walter Deutschendorf mit jeweils 48 Preisen, auf den Plätzen 4 und 5. Nach 11 von 14 Flügen ist diese Meisterschaft noch nicht entschieden, es bleibt spannend. Der nächste Flug startet am kommenden Wochenende ab Bar le Duc (400 Km) in Frankreich.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Sa, 08. Juli 2023

Weitere Meldungen

RV Geseke erreicht den 21. Platz bei der DBA in Dortmund

Hubert Koch Gesamtsieger der FG-Ausstellung 2023

Hubert Koch ist der Gesamtsieger der FG-Ausstellung 2023 Die 2. Fluggemeinschaftsausstellung in ...

Termine

Ergebnislisten

Hier gelangen Sie zu den Ergebnislisten