Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

SG Deimel-Fecke gewinnen ersten Frankreichflug ab Etain

SG Deimel-Fecke gewinnen ersten Frankreichflug ab Etain

Geseke. Die Schlaggemeinschaft Deimel-Fecke , hat am vergangenen Pfingstwochenende den ersten Frankreichflug ab Etain (340Km) gewonnen. Das dreijährige Weibchen Nr. 470, lief als Erste über die Antenne, und sicherte sich den Tagessieg. Bei östlichen Winden auf der Flugstrecke, erreichten die Spitzentauben eine Geschwindigkeit von 75 Km/h.

Dieser Flug war der erste große Regionalflug, mit über 12000 Brieftauben aus 16 verschiedenen Reisevereinigungen.

Die Plätze 2,3 6 und 8 sicherten sich weitere Tauben der SG Deimel-Fecke. Platz 4 Heinz Josef Hagen, Platz 5 Gerhard Schlüter vor Adrian Jung auf Platz 7. F.J. +P. Knoop und Walter Deutschendorf sicherten sich die Plätze 9 und 10.

In der RV-Meisterschaft führen mit jeweils 30 Preisen die SG Deimel-Fecke, Adrian Jung und Gerhard Schlüter diese Meisterschaft an. Mit 29 Preisen die SG Paulus und Heinz Josef Hagen mit 28 Preisen folgen.

Der nächste Flug startet in der nächsten Woche ab dem 400 Km entfernten Bar le Duc. Auf diesem Flug wird die Bronzemedaille ausgeflogen.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 30. Mai 2023

Weitere Meldungen

RV Geseke erreicht den 21. Platz bei der DBA in Dortmund

Hubert Koch Gesamtsieger der FG-Ausstellung 2023

Hubert Koch ist der Gesamtsieger der FG-Ausstellung 2023 Die 2. Fluggemeinschaftsausstellung in ...

Termine

Ergebnislisten

Hier gelangen Sie zu den Ergebnislisten