Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Ferdi Stöppel gewinnt den Flug ab Echternach

Ferdi Stöppel gewinnt den Flug ab Echternach

 

Geseke. Der zweijährige Vogel Nr.: 26, hat am vergangenen Wochenende, den 12.

Preisflug der RV Geseke gewonnen, und ließ weitere 666 Brieftauben hinter sich.

Wegen aufkommender subtropischer Hitze, wurde der Flug nach Echternach (250 Km) im Vorfeld verkürzt. Bei leichtem Südwind erreichten die ersten Brieftauben eine Geschwindigkeit von 82 Km/h.

H.Bielawa erreichte den 2. Platz, vor drei Tauben der SG Deimel-Fecke. Platz 6 die SG Paulus, Julius Selent Platz 7, vor einer weiteren Taube von Ferdi Stöppel auf Platz 8.

Norbert Pieper und Gerhard Schlüter erringen die Plätze 9 und 10.

In der RV-Meisterschaft konnte Adrian Jung seinen Vorsprung weiter ausbauen, und führt diese Meisterschaft nun mit 56 Preisen an. Auf Platz 2 dahinter die SG Deimel-Fecke mit 54 Preisen, vor den preisgleichen Züchtern Heinz Josef Hagen und Walter Deutschendorf und 52 Preisen. Mit 51 Preisen dahinter auf Platz 5, folgt Andreas Kruse.

Der vorletzte Flug startet nächstes Wochenende in Bar le Duc (400 Km) in Frankreich.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 12. Juli 2023

Weitere Meldungen

SG Deimel Fecke gewinnen ab Bar le Duc

SG Deimel Fecke gewinnen ab Bar le DucGeseke. Das zweijährige Weibchen Nr. 2197 der SG ...

Söhne Woracek gewinnen ab Sens den 10. Preisflug

Söhne Woracek gewinnen ab Sens den 10. PreisflugGeseke. Das jährige Weibchen Nr.: 1029 der Söhne ...

Termine

Ergebnislisten

Hier gelangen Sie zu den Ergebnislisten