Willi + Tobias Lammert gewinnen den 2.Flug ab Wittlich

Geseke. Den 2. Preisflug ab Wittlich (218 Km), gegen 1805 Brieftauben am Sonntag 24. Mai, gewann der dreijährige Vogel 1269 von Willi + Tobias Lammert. Knapp geschlagen auf dem 2. Rang landete Adrian Jung, vor den Tauben von Franz Josef Dröge und Heinz Siebeneicher auf den Plätzen 3 und 4. Göbel + Sohn auf Platz 5, Andreas Kruse auf Platz 6, und Martin Böddeker auf dem 7. Platz.

Den 8. Platz sicherte sich eine weitere Taube von Willi + Tobias Lammert, vor den beiden Tauben von Norbert Pieper und Josef Böddeker auf den Plätzen 9 und 10.

Bei starken Wind aus der Flugrichtung Südwest , erreichte die Siegertaube eine Spitzengeschwindigkeit von 98 Km/h. Die Preiszeit war zur Vorwoche etwas länger und dauerte 13 Minuten.

Die beiden Gewinner der „Aktion-Mensch-Jahreslose“ auf zwei vorbenannte Tauben sind Franz Josef Dröge und Willi + Tobias Lammert.

Der 3. Preisflug ist für kommenden Samstag ab Mondercange in Luxemburg mit 298 Km geplant. Einsatz zu dem Flug bereits am Freitagabend.