Geseke. Den 1. Preisflug der Jungtauben ab Montabaur gegen 2516 Tauben , gewann am vergangenen Sonntag die SG Voßebürger . Die beiden Jungtauben Nr 1 und Nr 28 machten somit für die Schlaggemeinschaft den Doppelsieg perfekt.
Knapp hinter dem Siegerduo platzierten sich gleich mehrere Jungtauben von Trienens + Sohn. Die beiden Züchter sicherten sich die Plätze 3, 5, 6, 7, 8, 9 und 10. Norbert Pieper konnte sich noch den 4. Platz sichern.

Die Jungtauben legten bei unterstützenden Winden direkt aus der Flugrichtung eine Spitzengeschwindigkeit von knapp 100 Km/h vor.
Alle Platzierungen in der Preisliste waren von der schnellen Ankunft der Jungtauben in den Heimatschlägen, innerhalb von 8 Minuten vergeben.

Der nächste Preisflug ist für den kommenden Samstag, 17. August ab Meckenheim (160 Km) geplant. Auf diesem Flug werden die „Aktion-Mensch-Medaillen“ auf jeweils 2 vorbenannte Jungtauben ausgeflogen. Der Erlös kommt der Sozialorganisation “Aktion Mensch“ zu Gute.
Einsatz der Tauben ist am Freitag in der Einsatzhalle.