Geseke. Der sechste Preisflug der RV Geseke startete im 400 km entfernten Bar le Duc. Auf diesem Flug dominierte die SG Deimel / Fecke wie schon auf den ersten Flügen. Die SG konnte von 54 eingesetzten Tauben 34 Preise erzielen. In den Top Ten landeten 1.,2.,3., und 10. 4. F.J. Wieneke,5. F.J. Noltenhans, 6. Martin Böddeker, 7., 8. Willi Und Tobias Lammert und 9. Albert und Torben Coböken. Bei der RV- Meisterschaft, Männchen Meisterschaft und in der Jährigen Meisterschaft liegt momentan die SG Deimel / Fecke in Führung. Bei den Weibchen führt Josef Böddeker. Der beste Vogel und Das beste Weibchen sind auf dem Schlage der SG Deimel / Fecke zu Hause.

Der nächste Preisflug findet am kommenden Wochende wiederum ab Bar le Duc statt. Einsetzen ist am Freitag in der Zeit von 17.45 bis 18.45 Uhr